Path

„Wer sagt, dass er in ihm bleibe, ist schuldig, selbst auch so zu wandeln, wie er gewandelt ist.“ (1. Johannes 2:6)

Wir sind Menschen, die dem Beispiel Jesu Christi folgen und seinem Wort gehorchen wollen. Wir möchten unser Leben in Liebe miteinander teilen, so wie es die Christen in der Zeit des Neuen Testaments taten. Unsere Themen sind die Frucht unseres Lebens mit Gott und des täglichen gemeinsamen Nachdenkens über sein Wort, die Bibel.

Warum wir glauben

Die Frage nach der Existenz Gottes ist grundlegend für unser Leben. Was sollen wir tun, um nicht am Ziel des Lebens vorbei zu gehen? Hier findest du Themen über die Glaubwürdigkeit der Bibel, die Frage nach der Existenz Gottes, wer Jesus war…

Was sollen wir tun?

Was ist der richtige Weg, was ist die Wahrheit? Man hört oft die Anwort Jeder hat seine eigene Wahrheit. Widerspricht dies nicht der Tatsache, dass es eine Wirklichkeit gibt?

Warum Jesus?

Wer war Jesus? Wie hat er gelebt? Was war seine Botschaft? Warum wurde er getötet?

Glaubwürdigkeit der Bibel

Das Neue Testament gibt die Zeit des mittleren 1. nachchristlichen Jahrhunderts historisch betrachtet zuverlässig wieder. Sie steht im Einklang mit anderen Quellen jüdischer und römischer Schriftsteller ...

Argumente für die Existenz Gottes

Das Wesen Gottes und sein Handeln

Themen über Gottes Liebe und Gerechtigkeit, die Dreieinigkeit und wie Gott uns durch Jesus erlöst…

Gott ist Liebe

Liebe ist nicht nur eine Eigenschaft Gottes, sondern er ist Liebe in sich selbst. Die Liebe hat ihren Ursprung in seinem Wesen.

Gottheit Jesu

Jesus ist gemäß dem Neuen Testamentes und Glauben der Apostel wahrhaft Gott - wesensgleich dem Vater.

Trinität – Dreieinheit/Dreieinigkeit

Ein Gott in drei Personen - das dreieine Wesen Gottes anhand des Neuen Testaments erklärt.

Über das Leiden der Menschen und die Liebe Gottes

Können wir das Leiden in der Welt mit einem liebenden Schöpfer vereinbaren? Wie steht Gott zum Leiden der Menschen und was ist unsere Verantwortung darin?

Prädestination (Vorherbestimmung)

Gott will, dass jeder gerettet wird. Jeder Mensch hat den freien Willen, sich zu entscheiden.

Gedanken zum Erlösungswerk

Gottes Plan der Erlösung in der Geschichte der Menschheit. Kurze Darstellung der Grundzüge seines Erlösungswerkes.

Der Sündenfall im Rahmen der Heilsgeschichte

Was hat die biblische Erzählung vom Sündenfall mit unserem Leben, unserer Sünde und unserer Erlösung zu tun?

Gottes Heilsweg im Alten Bund

Gottes Antwort auf die Sünde des Menschen. Wie hat Gott die Erlösung durch Jesus Christus im Alten Testament vorbereitet?

Jesu Tod für uns – ein Opfer

Erlösung durch Jesu Tod - hätte uns Gott ohne den Justizmord an Jesus nicht erlösen können?

Das Kreuz Christi und Gottes Gerechtigkeit

Wie sind Gottes Gerechtigkeit und seine Vergebung miteinander verbunden? Kann Gott ohne zu strafen vergeben? Hat Gott, weil er gerecht ist, Jesus am Kreuz verlassen?

Biblischer Fundamentalismus

Warum sind fundamentalistische Bibelsicht und Kreationismus nicht mit der Schrift zu vereinbaren?

Christliches Leben und Gemeinschaft

Was heißt es, Christ zu sein? Themen über Umkehr, Heiligung, Glaube und Werke, Gemeinde, die Einheit aller Christen, Ehe, Ehescheidung…

Was heißt es, ein Christ zu sein?

Ist jeder, der sich Christ nennt, tatsächlich ein Christ? Was sagt Jesus darüber, was es heißt, ein Christ zu sein? Muss ein Christ Jesus nachfolgen?

Umkehr

Die Umkehr ist im Leben eines Menschen sichtbar, erfahrbar, fassbar aufgrund der Erlösung durch Jesus.

Heiligung

Was bedeutet es, heilig zu sein? Kann man an sich und andere den Anspruch stellen, ein heiliges Leben zu führen? Können wir von Sünden frei werden? Was sagt uns die Bibel darüber?

Ämter und Aufgaben in der Kirche

Ämter und Aufgaben in der Kirche, Kirchenstruktur in neutestamentlicher Zeit verglichen mit heutigen institutionellen Kirchen.

Die Gemeinde im Neuen Testament

Warum gibt es so viele unterschiedliche Kirchen und Gemeinden? Was versteht das Neue Testament unter Kirche und wie soll die Gemeinde nach Gottes Willen aussehen?

Die Einheit aller Christen

WORIN BESTEHT DIE EINHEIT DER CHRISTEN? Christen sind eins in Lehre, Gesinnung und ihrer Lebensführung.

Über das Leben der ersten Christen

Das Leben der ersten Christen als Vorbild, dem wir auch heute folgen sollen.

Glaube und Werke

GIBT ES EINEN WIDERSPRUCH ZWISCHEN GLAUBE UND WERKEN? - Glaube ohne Werke ist unmöglich.

„Richtet nicht“ – Was sagt die Bibel über Richten und Beurteilen?

Sind Beurteilen und Richten identisch? - Beurteilung unterscheidet sich von Richten; ist im christlichen Leben wichtig.

Über den Wert der Reinheit

Der Wert der Reinheit oder Gedanken zum Umgang mit der Sexualität aus biblischer Sicht

Ehe und Ehelosigkeit

Wie Gott sich die Beziehung zwischen Mann und Frau gedacht hat. Eine Gegenüberstellung zum entarteten Gebrauch der Sexualität in der heutigen Zeit.

Ehescheidung und Wiederheirat aus biblischer Sicht

Vor Gott gibt es keine Scheidung und dies ist für Christen auch lebbar.

Weihnachten und wer denkt an Jesus?

... Frage, ob vom Neuen Testament her der Menschwerdung Christi eine besondere Feier gewidmet werden soll oder ... als unchristlich abzulehnen ist?

Die Finanzkrise biblisch betrachtet

Die Finanzkrise hat ihre Ursache in der grundlegenden Krise des Menschen, der Sünde. Worte der Bibel dazu.

Konfessionelle Fragen und andere Religionen

Was lehrt die Bibel über Prädestination, die Taufe mit dem Heiligen Geist, Marienverehrung, Abfall, unsichtbare Kirche, Reinkarnation…

Die Taufe mit dem Heiligen Geist

Die Taufe mit Heiligem Geist - Gottes sofortige Antwort auf die Entscheidung, Gottes Kind zu werden.

Über den Abfall

Einmal gerettet - immer gerettet? Das NT geht von der Möglichkeit des Abfalls aus.

Prädestination (Vorherbestimmung)

Gott will, dass jeder gerettet wird. Jeder Mensch hat den freien Willen, sich zu entscheiden.

Maria

Die Darstellung soll von Respekt vor dem Glauben der Frau geprägt sein, die sich selbst als die Magd des Herrn bezeichnet hat, aber auch Kritik an einer Marien verehrung zum Ausdruck bringen, die weder dem Willen Gottes noch dem Willen seiner Magd entspricht.

Martin Luthers Lehren

MARTIN LUTHER - seine Lehren und Äußerungen auf Grundlage der Bibel prüfen und beurteilen.

Römer 7

Spricht Paulus in Römer 7 von sich selbst bzw. vom Leben eines Christen oder worüber?

Freundschaftsevangelisation

Warum ist die Freundschaftsevangelisation unbiblisch? Wie soll gottgewollte Mission bzw. Evangelisation ausschauen?

Die sichtbare Kirche

Unsichtbare Kirche - diese Lehre stimmt mit der Lehre des Neuen Testamentes nicht überein.

Wurde die Lehre der Reinkarnation aus der Bibel entfernt?

Wurde die Reinkarnation aus der Bibel entfernt? Kurze Widerlegung einer Legende durch historische Fakten und die Bibel.

Die „Neue-Welt-Übersetzung“ der Heiligen Schrift

Ist die von Jehovas Zeugen herausgegebene Neue-Welt-Übersetzung verlässlich? Wir prüfen ihren Anspruch an verschiedenen Beispielen.

Himmlische Hoffnung der Christen

Gott schenkt diese Verheißung allen, die an ihn glauben: ewiges Leben mit ihm im Himmel..

Möchtest Du alle Themen auf einen Blick sehen,
klicke bitte auf "Alle Themen" (auch ganz oben auf dieser Seite).